CliWi – Luft und Wärme

 

CliWi für die Beheizung und Trocknung beim Bau, Wärmebehandlung, Schadensanierung u.a. Bereiche

Einzigartige Umweltprodukte, die für saubere Luft und ein besseres Innenraumklima sorgen!

Flüssigkeitsbasierte Wärme – die beste Umweltalternative!

Luft-Wassertauscher, für den Innen- oder Außenbereich, für warme und kalte Umgebungsbedingungen – alles in einem System!
CliWi ist die bisher spannendste Neuheit im Bereich Belüftung und Heizung – äußerst flexibel, effektiv und einfach im Gebrauch.
Zum Wechsel von Flüssigkeit auf Luft ist ausschließlich eine flüssigkeitsbasierte Energiequelle oder eine Maschine von HeatWork erforderlich, die auf flüssigkeitsbasierter Wärme beruht und bis zu 103 kW liefert.

CliWi ist die natürliche Wahl, wenn es um die Erwärmung von Luft geht.
Die modellbasierten Produkte vereinfachen es, individuell angepasste Lösungen für unterschiedliche Aufträge zu liefern.

HeatWork bringt erste CliWi-Produktserie auf den Markt

CliWi air 200 copy1
CliWi air 300 copy1
CliWi ex 200 copy
CliWi ex 300 copy

CliWi Air Systems 200

< 1500 m3/h
8 kg
H: 497 B: 284 T: 430

CliWi Air Systems 300
< 4000 m3/h
14 kg
H: 547 B: 418 T: 444

CliWi-Tauscher 200
< 18 kW
12 kg
H: 497 B: 284 T: 430

CliWi-Tauscher 300
< 30 kW
25 kg
H: 547 B: 418 T: 444

CliWi Air Systems ist das marktweit effektivste System für Lufttransport.

  • Bautrocknung
  • Schadensanierung
  • Austrocknung
  • Abgase
  • Rauch
  • Gas
  • Durch Feuchtigkeit beschädigte Bereiche
  • CliWi

Grundeigenschaften der Air Systems:

  • Modulbasiert und als Einzelmaschine
  • Auch für den Anschluss an den CliWi-Tauscher geeignet
  • Hohes Luftvolumen im Vergleich zum Energieverbrauch
  • Anschlussstutzen für Lüftungsschlauch, Saug- und Druckseite
  • Schutzgitter am Ein- und Auslass
  • Zwei Geschwindigkeitsstufen für den Lüfter
  • Geringes Gewicht
  • Kompakte, einfache und funktionale Größe
  • Robuste Ausführung, doppelte Wände und UV-resistentes Polyethylen
  • IP 44

Der CliWi-Tauscher ist der marktweit effektivste Luft-Wassertauscher. Modulbasiert und mit einer Temperaturleistung von bis zu 90 °C.

  • Erwärmung
  • Bauwärme/Trocknung
  • Schadensanierung
  • Bettwanzen usw.
  • Betonarbeiten
  • Kühlung
  • Austrocknen
  • Trocknen von Produkten und Materialien
  • Durch Feuchtigkeit beschädigte Bereiche
  • u.a.

Grundeigenschaften des Tauschers:

  • Gleichmäßige Verteilung des Luftstroms
  • Einfacher Anschluss an Lüftungskanäle usw.
  • Anschlussstutzen für Lüftungsschlauch, Saug- und Druckseite
  • Schutzgitter auf Saug- und Druckseite
  • Robuste Ausführung, doppelte Wände und UV-resistentes Polyethylen
  • Mit Schnellanschluss an ein geschlossenes Flüssigkeitssystem ausgestattet
  • Kein Entleeren des Tauschers erforderlich
  • Wartungsfreundlich, kann einfach mit bspw. einem Hochdruckreiniger gesäubert werden
  • Raumthermostat, wird vorher auf die gewünschte Temperatur eingestellt.
  • Kann an andere flüssigkeitsbasierte Heizsysteme sowie die Maschinen von HeatWork und CliWi Air Systems angeschlossen werden

ZUBEHÖR

CliWi-Lüftungsschlauch
Der CliWi-Lüftungsschlauch ist flexibel und aus robustem PVC hergestellt. Einfach zu montieren, vereinfacht die Trocknung von schwierig zugänglichen Bereichen. Perfekt für den Abtransport von Staub und verunreinigter Luft bei unterschiedlichen Arbeitseinsätzen.

Der Schlauch wird auf der Zu- und Abluftseite montiert, um die Luft abzuleiten.
Bei Bedarf kann der CliWi-Lüftungsschlauch verlängert werden. Wird mit fest montierten Ringen zwecks Aufhängung sowie Beutel geliefert.

In Ausführungen von 3 und 7,5 Metern erhältlich.
Ø 200 mm – CliWi Air 200 und CliWi-Tauscher 200
Ø 300 mm – CliWi Air 300 und CliWi-Tauscher 300


CliWi-Staubbeutel G3
Für den Trocknungslüfter/Entlüfter CliWi Air Systems. Zum Auffangen von groben Staubpartikeln. So wird die Ausbreitung von Staub und Partikel bei Bau-, Sanierungs- und Abrissarbeiten u.a. verhindert

G3 Standard EN 779:2012
Ø 305 mm L = 2 m
Ø 305 mm L = 4 m